Charity Lauf 2019 für Tierheim und den Tierschutz Bremen

Erster Rückblick auf den heutigen Tag. So schön war es …

Super Wetter, eine tolle Kulisse und fast 180 gut gelaunte Teilnehmer: Der Charity Lauf 2019 war wieder ein grandioses Event! Danke an alle Teilnehmer und an alle MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen, die heute wieder so tatkräftig mitgeholfen haben!

 

Benefiztunier: Werder-Legende Ailton kickt für den Tierschutz

Es geht zwar um den guten Zweck, aber deshalb sind die Teilnehmer des Benefizturnieres für den Bremer Tierschutzverein nicht weniger ehrgeizig. Mittendrin: Werder-Legende Ailton.

Jeder seiner Treffer bringt Spenden für den Tierschutzverein: Ailton beim Turnier in Blockdiek. (Foto © Schlie)

Das Turnier in der Halle des SC Blockdiek an der Mülheimer Straße läuft am heutigen Sonnabend (16. März) noch bis etwa 16 Uhr. Der Eintritt ist. Der Bremer Tierschutzverein bittet um Spenden für Tierwaisen. Weiterlesen

Charity-Spendenlauf für die Bremer Tierwaisen am 7. April 2019

Laufen und helfen heißt es beim zweiten großen Charity-Lauf mit Emin da Silva zugun­­sten des Bremer Tier­­heims. Der bekann­te Mara­­thon-Läufer hat wieder die Schirm­­herr­­schaft für das Projekt übernommen.

Es war ein groß­ar­tiges Event im letz­­ten Jahr. 125 Teil­­neh­­mer waren ins Tier­­heim gekom­­men, um am großen Charity Lauf teil­zu­neh­­men. Durch die Unter­­stüt­­zung der Spon­so­ren und der Start­­ge­­büh­­ren waren so fast EUR 4.500,- für die Bremer Tier­­wai­sen zusam­­men gekom­­men. Daher soll diese Aktion weiter­­hin jedes Jahr stattfinden.
Weiterlesen

Am 8. April geht es um den Unisee. Jetzt anmelden!

Charity-Lauf für das Bremer Tierheim

Es war ein großes Event: 125 Teilneh­mer kamen vor über einem Jahr ins Tier­heim, um am großen Charity-Lauf teil­zu­nehmen. Durch die Unter­stüt­zung der Spon­soren und die Start­ge­bühren kamen so fast 4.500 Euro für Bremer Tier­waisen zusam­men. Kein Wunder, dass es diese Aktion auch 2018 geben wird. Am Sonntag, 8. April, geht es ab 10 Uhr morgens für einen guten Zeck wieder um den Unisee. Mit Emin da Silva hat ein bekann­ter Bremer Marathon­läufer die Schirm­herr­schaft für das Projekt übernommen. Weiterlesen

Joggen für den Tierschutz

Spendenlauf fürs Bremer Tierheim

Beim ersten Spenden­lauf zugun­sten des Tier­heims rannten 120 Bremer mit. Die Schirm­herr­schaft hatte der bekannte Marathon­läufer Emin da Silva (44) übernom­men. Sein Charity­lauf führte zweimal um den Unisee, über eine Strecke von 4,8 Kilo­meter. Anschlie­ßend gab es ein gemein­sames Früh­stück und Trainings -Tipps von Emin.

Bei der Aktion kamen über 4.000 Euro zusammen.

Emin da Silva (li.) mit Hund Chip und Tierheim -Mitar­bei­terin Bianca Ruhrberg am Start     (Foto: Sandra Beckefeldt)

Quelle:   Artikel veröffentlicht in BILD Bremen Aktuell am 9. April 2017

120 Teilnehmer bei Spendenlauf

Es ist der pure Wahnsinn 🙂 Hammer !!!!

Mehr als 100 Teilnehmer! Klasse Stimmung! Tolles Wetter! Super Früh­stück! Tolle Preise! Schöne Strecke! – und jede Menge glück­liche Gesichter!

Mehr geht nicht. Und weil es so schön war – werden wir das jetzt jedes Jahr im April wiederholen. Wir danken Euch allen für Eure Soli­da­rität. Tier­schutz ist eine Ehren­sache! Das war heute ein toller Beweis. Die Gewinner sind die Tierwaisen!
DANKESCHÖN.

Fotos von heute. Guckst Du ?!
Weiterlesen

Rennen für den Tierschutz

Charity-Spendenlauf für Tier­waisen am Unisee

Bei schönstem Frühlings­wetter sind 120 Läufer um den Bremer Unisee gerannt. Ihr Ziel:  Geld sammeln für Bremer Tierwaisen.

Bei diesem schönen Frühlingswetter läuft es sich noch leichter:  120 Sportler joggten am Sonntag für das Wohl von Tierwaisen.   (Foto:  Christina Kuhaupt)

Weiterlesen

Spendenlauf für das Bremer Tierheim

Bremen. Zu einem Spenden­lauf mit Emin da Silva zugun­sten des Bremer Tier­heims lädt der Bremer Tier­schutz­verein am Sonn­tag, 9. April, ein. Die Strecke führt zwei­mal um den Unisee (rund fünf Kilo­meter). Die Schirm­herr­schaft für das Projekt hat der Mara­thon­läufer Emin da Silva übernom­men. Er läuft die Distanz ohne Wertung mit und gibt den Teilneh­mern beim anschlie­ßenden gemein­samen Früh­stück Tipps zum Thema Joggen und Fitness. Treff­punkt ist um 9 Uhr im Tier­heim an der Hemm­straße. Start ist um 10 Uhr am Unisee. Die Teilnah­megebühr beträgt pro Person 10 Euro (inklu­sive Früh­stück und Getränke). Im Anschluss erfolgt die Sieger­ehrung. Anmel­dungen nimmt der Tier­schutz­verein unter Telefon 352214 entgegen.

Weiterlesen