Portrait: Emin da Silva

„Wir Amateur Sportler bewegen vieles und dafür bekom­men wir keine Mill­ionen, aber was wir bewe­gen, ist mehr als Mill­ionen wert. Soziales Engage­ment ist mir eine Herzens­ange­legen­heit und ich bin gerne Extrem­sportler.“

Quelle:    „Portrait Emin da Silva aus Bremen – er läuft und läuft und läuft … “  ein Beitrag von Video­portal Bremen und NordWest veröffent­licht auf Facebook und YouTube am 12. März 2017    (Korrektur! Richtig ist:  http://emindasilva.de)

←   zurück

Werder-Fans unterstützen Team vor Abstiegskracher

Am Samstagvormittag führten Werder-Fans neben dem Weser Stadion eine Aktion zur mora­li­schen Unter­stüt­zung für das Spiel am Nach­mittag gegen Ein­tracht Frank­furt durch. Etwa 20 Läufer sind mit 422 mal 100 Meter Sprints in einer Zeit von 2:02:36 Stun­den die Mara­thon-Distanz gelau­fen. Orga­ni­siert wurde die Aktion von Emin da Silva.

Quelle:    Film Beitrag von Thomas Lindemann veröffent­licht bei Kreis­zei­tungTV und YouTube am 14. Mai 2016