run45 – Emin startet 45-Stunden-Lauf

ASB-Jugendbetreuer Emin da Silva läuft 45 Stun­­den am Stück

Live-Streamhttps://www.twitch.tv/weserpark

Emin da Silva hat um 17:45 Uhr mit Willi Lemke und Oliver Sebrantke seinen „run45“ im Weser­­park Bremen begon­­nen.  Emin da Silva fei­­erte am 10. Januar 2018 sei­­nen 45. Ge­burts­tag. Das allein ist eher weniger spek­ta­kulär. Doch anstatt 45 Ker­zen auf der Torte auszu­blasen und sie im Anschluss im Kreise von Freun­den und Bekann­ten zu verzeh­ren, läuft der Bremer lieber … 45 Stun­den lang … am Stück !

Wir wünschen Emin alles Gute für seinen Lauf und viel Durch­hal­te­ver­mögen. Ab mor­gen Abend wird Emin da Silva zur Sicher­heit auch vom Sani­täts­dienst des ASB OV Bre­men-Mitte/Nord betreut. Auch Not­fall­sani­täter-Azubi Sören Borsdorff vom ASB Bremen wird in der Nacht von Don­ners­tag auf Frei­tag für 2 Stun­den mitlaufen.

Weitere Informationen auf:  www.emindasilva.de

Der Spendenlauf, ein Projekt für Bremer Sport­garten e.V. und Flucht­raum Bremen e.V.

←   zurück

Quelle:     Facebook-Beitrag des ASB Bremen Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Bremen e.V. vom 31. Januar 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.