Spendenlauf für das Bremer Tierheim

Bremen. Zu einem Spenden­lauf mit Emin da Silva zugun­sten des Bremer Tier­heims lädt der Bremer Tier­schutz­verein am Sonn­tag, 9. April, ein. Die Strecke führt zwei­mal um den Unisee (rund fünf Kilo­meter). Die Schirm­herr­schaft für das Projekt hat der Mara­thon­läufer Emin da Silva übernom­men. Er läuft die Distanz ohne Wertung mit und gibt den Teilneh­mern beim anschlie­ßenden gemein­samen Früh­stück Tipps zum Thema Joggen und Fitness. Treff­punkt ist um 9 Uhr im Tier­heim an der Hemm­straße. Start ist um 10 Uhr am Unisee. Die Teilnah­megebühr beträgt pro Person 10 Euro (inklu­sive Früh­stück und Getränke). Im Anschluss erfolgt die Sieger­ehrung. Anmel­dungen nimmt der Tier­schutz­verein unter Telefon 352214 entgegen.

Quelle:   Artikel von Karina Skwirblies im WESER-KURIER veröffentlicht am 2. April 2017

 

 

←   zurück

Ein Gedanke zu „Spendenlauf für das Bremer Tierheim

  1. Danke für meine wunderschöne Seite und deine kreativen Ideen. Endlich habe ich etwas vernünftiges, eine tolle Plattform für meine Projekte.
    Vielen herzlichen Dank lieber Martin.
    Beste Grüße und bis gleich
    Emin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.