Bremer Extremsportler Emin da Silva startet beim „Run for Help“ − mit verbundenen Augen!

Der Bremer Extrem­sport­ler Emin da Silva läuft beim „Run for Help“ am kom­men­den Sonn­tag in Sulin­gen mit − und das mit verbun­denen Augen. Auf diese Weise unter­stützt er den Bene­fiz­lauf zugun­sten benach­tei­ligter Men­schen am „Tag des Sports“. Denn die gesam­ten Spen­den­ein­nah­men kom­men der Lebens­hilfe Graf­schaft Diep­holz, dem Kinder­hospiz Löwen­herz und dem Verein White IT zugute. Interes­sierte Teil­neh­mer kön­nen sich anmel­den für Lauf­strecken von 5 und 10 Kilo­metern sowie den Halbmarathon.

  

Emin da Silva, der sich immer wieder mit sensa­tionellen sport­lichen Aktio­nen für soziale Zwecke einsetzt, wird mit Lauf­part­nerin Sandra Szala­sinski zehn Kilo­meter laufen. In den vergan­genen Jahren ist er u.a. den Bremen-Mara­thon rück­wärts gelau­fen, durch die Wüste Namibias gerannt und beim „Lauf seines Lebens“ hat er 63 Tage in Folge einen Mara­thon von Bremen bis zur tür­ki­schen Grenze absol­viert. Aufgrund solcher publi­city­wirk­samen Benefiz­aktionen wurde er schon zum Bundes­prä­si­denten ins Schloss Bellevue einge­laden, wobei er natür­lich die gesamte Strecke nach Berlin gelaufen ist.

„Wir freuen uns, Emin da Silva als Start­läufer für den ‚Run for Help‘ gewinnen zu kön­nen“, erklärt Michael Gillner, Vorsit­zender des Sport-Förder­vereins Nieder­sachsen. „Mit seinen außer­ge­wöhn­lich ausdau­er­haften Leis­tungen ist er ein Vorbild im Sport. Zugleich passt sein sozia­les Enga­ge­ment, insbeson­dere für Kinder, gut zum Konzept unse­res Sport­tages, mit dem wir im­mer auch wohl­tätige heimi­sche Zwecke fördern.“

Alle weiteren Infos (einschl. Anmelde­formular) stehen auf www.tag-des-sports.com/runfor-help/. Start ist um 14.30 im Sulinger Sport­park. Am Veran­stal­tungs­tag sind Anmel­dungen vor Ort noch bis 13.30 Uhr mög­lich. Alle Teil­nehmer werden mit hand­ge­fer­tigten Medaillen aus der Sahara ausge­zeichnet. Das Start­geld pro Läufer beträgt 5 Euro, wobei frei­wil­lige zusätz­liche Spenden ausdrück­lich erwünscht sind.

►   Lebenshilfe →
►   Kinderhospiz Löwenherz →
►   WhiteIT | alliance for Children →
►   Tag des Sports am 24. Juni 2018 in Sulingen
►   Anmeldeformular zur Teilnahme am 24. Juni

←  zurück
Quelle:   Presse­mit­teilung des Sport-För­der­verein Nieder­sachsen e.V. – des Vorsit­zenden Michael Gillner – vom 20. Juni 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.