run45 – Emins ‚Zieleinlauf‘ – heute um 14:45 Uhr

45 Jahre leben und wirken  •  45 Stunden laufen und helfen

Emin läuft seit dem frühen Mitt­woch­­abend

..  und das ohne nennens­­werte Pause. Den größe­ren Anteil seines selbst gesteck­ten Ziels von 45 Stun­den hat er bereits erfolg­reich zurück­gelegt.

Heute im Laufe des Tages –
genau:  um 14:45 Uhr – enden die 45 Stunden.

Am 10. Januar hatte Emin Geburts­tag. Und weil die Idee mit dem 45-Stun­den-Lauf aus sei­nem 45. Geburts­tag erwach­sen ist – und er heute um 14:45 Uhr nicht nur 45 Stun­den unent­wegt auf den Beinen gewe­sen sein wird, son­dern auch – mit Blick auf die Bäckerei und den tollen Duft von frisch aufge­brüh­tem Kaffee in der Nase – 45 Stunden auf lecke­ren Kuchen und Kaffee verzich­ten musste, wünscht Emin sich momen­tan nichts sehn­licher, als ein großes Stück Geburtstags­kuchen.

Emin, halte durch.   Du schaffst das!

Mit diesem Lauf hast Du dir ein tol­les Geburts­tags­geschenk gemacht – und dem Bremer Sport­garten e.V. und Flucht­raum Bremen e.V. ein Geschenk.

Neben dem Laufband steht die Spenden­box. Über jede Spende zur Unter­stüt­zung der wert­vollen Arbeit und des Engage­ments beider Vereine freut sich Emin beson­ders. Möge jeder geben, so wie und was er jeweils kann. Und um 14:45 Uhr gibt es dann mit allen etwas zu feiern – so oder so – eine tolle Idee, die überwäl­ti­gende Unter­stüt­zung, Emins Geburts­tag und viel­leicht auch Emins erfolg­reichen ‚Zielein­lauf‘ nach einem beein­drucken­den 45-Stun­den-Lauf. Sei dabei. Komm vorbei.

45 Jahre leben und wirken45 Stunden laufen und helfen

←   zurück

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.